Musik- und Heimatverein Zuzenhausen

 

Schuljahr 2013/14

 

 Juli 2014:  Session und Musikverein Zuzenhausen in der HäuselGrundschule

Wie jedes Jahr führte der Musikverein Instrumente seines Orchesters vor.

Das Musikhaus "Session" Walldorf stellte dafür die Instrumente zur Verfügung und alle SchülerInnen der HäuselGrundschule konnten diese nach Lust und Laune ausprobieren.

Vielen Dank für die Mühe!

 

 

Schuljahr 2012/13

 

 Instrumentenausstellung

An einem Vormittag besuchten Mitglieder des Heimat- und Musikvereins Zuzenhausen zusammen mit dem Musikhaus Session die Häuselgrundschule. Jugendleiterin Annika Stark begrüßte die einzelnen Klassen und erzählte den Kindern viel Wissenswertes über den Musik- und  Heimatverein und die Jugendkapelle. Melanie vom Musikhaus Session hatte zuvor etliche Blasinstrumente aufgebaut, die dann von Annika gezeigt und erklärt wurden.  Danach durften die Instrumente besichtigt und auch ausprobiert werden. Die Schüler zeigten sehr großes Interesse und versuchten bei jedem Instrument einen Ton zu spielen.

Besonders die große Tuba hat die Kinder fasziniert. Die beiden Viertklässler Marcel  und Maximilian, die schon länger in der Jugendkapelle mitwirken, spielten ihren Mitschüler eine Trompetenfanfare vor. Zum Schluss bedankte sich Rektor Schramm für den Besuch und er wünschte sich, dass bald noch mehr Schüler in der Jugendkapelle des Musik- und Heimatvereins mitspielen.                   

Interessierte Eltern können sich gerne mit der Jugendleiterin Annika Stark (Telefon 06226/993429)  in Verbindung setzen. Bei ihr erhalten sie Informationen über Ausbildung, Instrumente und die Jugendkapelle.