Arbeitsgemeinschaften

An unserer Schule werden  verschiedene Arbeitsgemeinschaften angeboten. Die Ergebnisse ihrer Arbeit präsentieren die Gruppen bei Schulfeiern und örtlichen Festen. 

 

Schuljahr 2016/17

 

AG Theater

 

Des Kaisers neue Kleider -

Theater AG der HäuselGrundschule geht der Frage nach, ob es sinnvoll ist, lieber die Wahrheit zu sagen, um nachher nicht ganz ohne Hosen dazustehen...

Am 10. März war es endlich soweit: Die Theaterkinder der HäuselGrundschule waren vor Lampenfieber und Bauchkribbeln nicht zu bremsen – nach monatelanger Probezeit brachten sie das Stück „Des Kaisers neue Kleider“ in Anlehnung an das Kunstmärchen von Hans Christian Andersen auf die Bühne!

Man stelle sich vor: Ein Kaiser mit dem unbändigen Wunsch zu gefallen, zwei gewitzte Betrüger und ein ganzer Hofstaat, der sich nicht traut, die offensichtliche Wahrheit auszusprechen.

Dieser Kaiser widmet seine ganze Aufmerksamkeit seiner Garderobe und seinem Äußeren. So fällt es zwei Gaunern, die sich als Weber ausgeben, nicht schwer, eine lukrative Anstellung an seinem Hofe zu ergattern. Nach und nach werden alle Minister und Diener des Kaisers zu Opfern – nicht nur der Betrüger, sondern auch ihrer eigenen Unsicherheit und Gefallsucht. Der besondere Clou ihrer Kreationen sei nämlich, so die vermeintlichen Weber, dass sie für denjenigen unsichtbar seien, der seines Amtes unfähig oder dumm sei – und wer will das schon?

Am Ende steht ein Staatsoberhaupt blamiert vor seinem Volk in Unterhosen – und erst ein Kind spricht das aus, was alle denken – nämlich die Wahrheit...

Es war bei jedem einzelnen Theaterkind die Freude und Begeisterung zu spüren, dieses Stück mit viel Witz und Charme zu präsentieren. Jeder Einzelne hat im Laufe der Zeit seinen Anteil zum Gelingen dieser Aufführung beigetragen – sei es durch Ideen, mitgebrachte Utensilien, über sich hinauswachsen und Verantwortung in einer Gruppe übernehmen. Selbst die Kulissen wurden von den Theaterkindern selbst entworfen und so war am Ende zu Recht tosender Applaus des Publikums in dem zum Theatersaal umfunktionierten Musiksaal zu hören.

 Danke an alle, die zum Gelingen der Vorstellung beigetragen haben!

 

 

 

Schuljahr 2011/12

 

Arbeiten der AG Chor Klasse 2 - 4

 

  Mit 

dieser

Gemeinschaftsarbeit

 präsentiert sich 

die 

AG Chor

im Schuljahr 

2009/10

 

Die Garten-AG bearbeitet im Frühling und Sommer den Schulgarten, im Winter beschäftigt sich die Kreativ-AG mit kunsthandwerklichen Gestaltungsaufgaben.  

 

 

Zirkus  Franisako

Endlich war es soweit, am Montag, den 27. Juli fand um 17.30 Uhr die Aufführung unseres Musicals „Zirkus Franisako“ in der Häuselgrundhalle statt. Die Chor- (Frau Kempf), Kreativ- (Frau Peters)  und Theater - AG     ( Frau Lindner) konnten nach wochenlangem Üben endlich ihr Können unter Beweis stellen und begeisterten ein Publikum, bestehend aus Schülern, Eltern und Freunden der HäuselGrundschule.

Julian Obländer, Chiara Stadler und Lukas Schiemenz spielten die 3 Hauptrollen: 3 Tiere (Schwein, Hase und Katze) langweilten sich und gründeten daher einen Zirkus, der am Schluss auf vielfältige Weise sein Können präsentierte. Eingerahmt und unterstützt wurden die Schauspieler und Akrobaten vom Chor. 

Vielen Dank an Herrn Rimmler für die Tontechnik,  Herrn Neumeister für die Videoaufnahme und der Gemeinde für ihre vielfältige Unterstützung!

Wir freuen uns schon auf die nächste Aufführung!

Die Kinder der Chor AG unter Leitung von Frau Kempf

unterhielten die Zuzenhäuser Senioren 

mit einem "Frühlingskonzert"

Die Theater AG zeigte im vergangenen Schuljahr bei der schulischen Weihnachtsfeier und auch im Gottesdienst in der evangelischen Kirche ein "Krippenspiel". 

Beim Schulfest im Juni führte sie, unterstützt von Chor und Orff-Gruppe, das Musical "Ritter Rost" auf.


                                                                                                      Inhalt